Arten und Systematik

Tipp

Die gesamte Liste nach Autoren sortiert

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

 

Autoren P...

  • PAPSDORF, H. (1971)
    Zwergkrallenfrösche. Aquarien-Terrarien 18 (8): 268-269, 303-304, 339.
    Behandelte Art: H. boettgeri; Sprache: D; Themen: Systematik, Einordnung in die Pipidae, Haltung, Verhalten; Bemerkungen: Die abgebildeten H. curtipes auf S. 269 sind H. boettgeri.

  • PAPSDORF, H. (1972)
    Spontanes Ablaichen bei Hymenochirus curtipes. Aquarien, Terrarien 19 (5) S. 173.
    Behandelte Art: H. boettgeri; Sprache: D; Bemerkungen: Fehlbestimmung siehe KUNZ 2000 im Druck

  • PARKER, H. W. (1932)
    Scientific results of the Cambridge Expedition to the East African lakes, 1930-1.5. Reptiles am Amphibiens. Journal of the Linnean Society London 38: 213-229 (215-216).
    Sprache: E
  • PARKER, H. W. (1936)
    Reptiles and amphibians collected by the Lake Rudolf Rift Valley expedition, 1934. Annals and Magazine of Natural History (10) XVIII: 594-609 (596-601).
    Sprache: E
  • PARKER, H. W. (1936a)
    The amphibians of the Mamfe Division, Cameroons - I. Zoogeography and systematics. Proceedings of the Zoological Society of London 1936: 135-163 (156-158).
    Sprache: E
  • PARKER, H. W. (1936b)
    Amphibiens from Liberia and the Cold Coast. Zool. Meded. Leiden 19: 87-102.
    Sprache: E
  • PATERSON, N. F. (1945)
    The Skull of Hymenochirus curtipes. Proceedings of the Zoological Society of London, London, 115: 327-354.
    Behandelte Art: H. curtipes; Sprache: E; Themen: Betrachtung des Schädels; Bemerkungen: ein sehr, sehr ausführlicher Artikel, bei dem sich für mich die Übersetzung aufgrund der starken Spezialisierung vorerst nicht lohnt.

  • PEARL, C. A., CERVANTES, M., CHAN, M., HO, U., SHOJI, R. & THOMAS, E. O. (2000)
    Evidence for a mate-attracting chemosignal in the dwarf African clawed frog Hymenochirus. Hormones and Behaviour 38: 67-74.
    Behandelte Art: Hymenochirus; Sprache: E
  • PEARL, C. A., CERVANTES, M. & THOMAS, E. O. (2000a)
    Evidence for a mate-attracting chemosignal in the dwarf African clawed frog Hymenochirus. Abstract presented at the Wstern Regional Conference on Comparative Endocrinology, Corvallis, OR, March 24-25, 2000.
    Behandelte Art: Hymenochirus; Sprache: E
  • PEFAUR, J. E. & CARDOSO, A. J. (1992)
    Pipa carvalhoi (NCN). Behaviour. Herpetological Review 23(2): 58.
    Behandelte Art: Pipa carvalhoi; Sprache: E

  • PERRET, J. L. (1966)
    Les Amphibians du Cameroun. Zoologische Jahrbücher, Abt. für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere, Jena Bd. 93: 289-464 (300-308), fig. 8-10.
    Behandelte Arten: H. boettgeri boettgeri, H. boettgeri camerunensis; Sprache: F; Themen: Unterscheidung der zwei behandelten Unterarten, Bestimmungsschlüssel für Hymenochirus, Biologischer Zyklus, Ökologie; Bemerkungen: ein sehr ausführlicher Artikel, leider sind bei den angegebnen Artikeln einige Angaben falsch; Download: Französischer Orginaltext, Deutsche Übersetzung, 3 Bilder (167KB - aktualisiert: 24.01.2001)

  • PERRET, J. L. & MERTENS, R. (1957)
    Revision du matériel herpétologique du Cameroun, étudié pa A. MONARD. Revue suisse de Zoologie 64/3: 73-78.
    Sprache: F
  • PERRET, J. L. & MERTENS, R. (1957)
    Étude d'une collection herpétologique faite au Cameroun de 1952 à 1955. Bulletin de l'Institut française d'Afrique Noire. Paris/Dakar, 19A: 548-601 (548-555, 600-601).
    Behandelte Arten: H. boettgeri camerunensis, H. boettgeri feae, H. boettgeri boettgeri; Sprache: F; Themen: Erstbeschreibung von H. boettgeri camerunensis, Einführung des Unterartstatus für H. boettgeri feae, Einführung von zwei Rassenkreisen; Bemerkungen: Fälschlicherweise geben die Autoren an, daß die Gattung Hymenochirus 1899 von BOULENGER eingeführt wurde. Dies geschah aber schon 1896 durch ihn, In späterer Literatur wird oft die Jahreszahl für diesen Artikel verkehrt angegeben. Die Autoren haben 1957 noch einen weiteren Artikel über die Amphibien Kameruns veröffentlicht, der außer Xenoups laevis keine weiteren Pipiden behandelt; Download: Deutsche Übersetzung (4KB - aktualisiert: 10.09.2000)

  • PICKER, M. D. (1985)
    Hybridization nad Habitat Selection in Xenopus gilli and Xenopus laevis in the South-western Cape Province. Copeia 1985(3):574-580.
    Behandelte Art: Xenopus gilli, Xenopus laevis; Sprache: E; Themen: Xenopus gilli x Xenopus laevis
  • PICKERSGILL, M. & WATSON, C. A. (1995)
    Notes on the breeding habits of Hymenochirus curtipes NOBLE, 1924. The Herptile : Journal of the International Herpetological Society, 20 (2) Art. 6: 82-87.
    Behandelte Art: H. boettgeri; Sprache: E ; Bemerkungen: Fehlbestimmung siehe KUNZ 2000 im Druck

  • PYTLIK, L., NGUYEN, M. & THOMAS, E. O. (1999)
    The effects of testosterone on cutaneous breeding glands in the dwarf African frog, Hymenochirus curtipes. Abstract presented at the 24th Annual West Coast Biological Sciences Undergraduate Research Conference, Irvine, CA. May 1, 1999.
    Behandelte Art: H. curtipes; Sprache: E

Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)

Google



Search WWW
Search pipidae.de

Valid HTML 4.01! Valid CSS!